Kultur

Newsletter Abonnieren

DOWNLOAD MONATSPROGRAMM

Kunst in der Militärkantine

 

 

DI, 23. APRIL 2019, 19 - 21 UHR

Treffen WürdeKompass

Ein Austausch zu Stärkung des Bewusstseins menschlicher Würde

Der WürdeKompass ist eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben.

 

Jeweils am letzte Dienstag des Monats trifft sich die WürdeKompass-Gruppe um das Menschliche wieder zu entdecken und einander zu helfen, es zu bewahren. 

 

Am Treffen wird zu konkreten Themen, Ideen oder Projekten in kleinen Gruppen gearbeitet, entdeckt, geforscht ..., um dann festzustellen, ob ein Thema vertieft, weiter erforscht und entwickelt werden soll.

 

Interessierte sind herzliche zur Teilnahme eingeladen, diese ist kostenlos. 
 

Weitere Informationen zur WürdeKompass-Initiative in der Schweiz: www.wuerdekompass.ch


MI, 1. MAI 2019, AB 19 UHR

DRINK & DRAW

ZEICHNEN, TRINKEN, FACHSIMPELN

Drink & Draw in der Militärkantine: 
Zeichnerinnen und Zeichner treffen sich alle zwei Wochen in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam der Leidenschaft "Scribbeln-Zeichnen-Gestalten"mit Stift und Papier zu frönen. 

 

Es gibt keine Regeln oder Erwartungen - jede und jeder bringt sich so in die kreative Runde ein, wie sie oder er möchte. Ob nun skizziert, beobachtet, fachgesimpelt oder einfach nur das 
Feierabendbier genossen wird, entscheidet jede und jeder für sich selber.

 

Ziel ist ein reger Austausch an Erfahrungen, jede Menge neue Inputs und natürlich ein paar gesellige und coole Zeichenjams.


In diesem Sinne: Spitzt eure Bleistifte und bis bald in der Militärkantine!

 

Eintritt frei


Do, 2. MAI 2019, 18 - 20 Uhr

Cafè Rumantsch

Rumantschas e rumantschs s'inscuntran per cultivar lur lingua.

Scha tü hast vöglia da discuorrer o dudir duos uras be rumantsch schi t'annunzcha pro mai ed üna sopcha sarà reservada: gabi.lemm@bluewin.ch.

 

Cuosts: Consumaziun + ün tschincun.


FR, 3. MAI 2019, AB 19 UHR

Nervenk(r)Itzel

Erster Ostschweizer Comic-Slam

Die Organisatoren der zweiwöchentlichen Zeichenrunde "Drink and Draw" in der Militärkantine laden zum Nervenk(r)itzel!

 

Am ersten Comic-Slam in der Ostschweiz kreuzen Zeichnerinnen und Zeichner die Stifte und lassen das Publikum über Sieg und Niederlage bestimmen. Jeweils drei Zeichnungs-Künstler*innen zeichnen parallel zu einem Thema, während das Publikum die Entstehung der Zeichnung auf der Leinwand mitverfolgt und über das Weiterkommen und Ausscheiden bestimmt. 


An den Zeichnungstischen: Brandon Tolley (AUS), Michael Bober (D, Winterthurer Comic-Slam-Champ 2018), Daniel Lutz (St.Gallen), Jonathan Nemeth (St.Gallen), u.a.. 

 

Moderation: Pierre Lippuner & Fabian Engeler (Slam-Team Pink im Park)

Natürlich mit Barbetrieb, denn "The rule of law is drink and draw". 

 

Tür 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt Fr. 15.00


Sa, 4. Mai 2019, ab 14 - 22 Uhr

Au Revoir - Tanz im Garten

Elektronika unter den Bäumen

Tanz den Frühling unter den Kastanienbäumen zu feinster elektronischer Musik! 

 

Mit Barbetrieb und Grilladen. 

Eintritt Fr. 10.00


So, 12. Mai 2019, ab 15 Uhr

Gad ase

Gartensonntag: Musik & Apéro

Sommer, Sonne, Kastanienbaumschatten, Apéro und Musik: Das ist der Gartensonntag in der Militärkantine. 

 

Mit: Gad’ase

 

Das Trio ‹gad’ase› ist bekannt für seine herzerwärmende Volksmusik – von Ost bis West, von Balkansound bis Folk aus Irland, mit dazwischen auch mal heimische Ländler.

Christina Dieterle spielt die Geige, Gabriel Meier den Kontrabass und Dani Fehr (vormals Minstrels) entlockt dem Zimbal – dem ungarischen Hackbrett – ungewohnte und doch vertraute Töne.

 

Nur bei schönem Wetter. Verschiebedatum: So, 19.5.

Keine Reservation notwendig, einfach kommen.

Kollekte für die Musiker*innen. Ein Beitrag ist Ehrensache. 

 

An einzelnen Sonnen-Sonntagnachmittagen bieten wir Musiker*innen den Sommer über im Garten der Militärkantine eine Bühne für kleine unverstärkte Sonntagnachmittag-Apéro-Konzerte. Weitersagen erlaubt. 


MI, 15. MAI 2019, AB 19 UHR

DRINK & DRAW

ZEICHNEN, TRINKEN, FACHSIMPELN

Drink & Draw in der Militärkantine: 
Zeichnerinnen und Zeichner treffen sich alle zwei Wochen in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam der Leidenschaft "Scribbeln-Zeichnen-Gestalten"mit Stift und Papier zu frönen. 

 

Es gibt keine Regeln oder Erwartungen - jede und jeder bringt sich so in die kreative Runde ein, wie sie oder er möchte. Ob nun skizziert, beobachtet, fachgesimpelt oder einfach nur das 
Feierabendbier genossen wird, entscheidet jede und jeder für sich selber.

 

Ziel ist ein reger Austausch an Erfahrungen, jede Menge neue Inputs und natürlich ein paar gesellige und coole Zeichenjams.


In diesem Sinne: Spitzt eure Bleistifte und bis bald in der Militärkantine!

 

Eintritt frei


Fr, 17. Mai 2019, ab 21 Uhr

Tanzbar

Tanzen bis die Küche dampft

Und wieder wird die Alte Küche der Militärkantine gerockt. DJs rühren in den Musiktöpfen ihre Kostbarkeiten und servieren einen ausgekochten, tanzbaren Mix vom Plattenteller. Unbekanntes und Bekanntes aus verschiedenen Zeiten und Musikstilen verführen zum Tanzen bis es dampft.

 

Eintritt Fr. 25.00 


So, 26. Mai 2019, ab 15 Uhr

Ginger and the alchemists

Gartensonntag: Musik & Apéro

Sommer, Sonne, Kastanienbaumschatten, Apéro und Musik: Das ist der Gartensonntag in der Militärkantine. 

 

Diesmal mit Ginger and the alchemists

 

Inspiriert vom Gefühl der Freiheit in den endlosen Landschaften und weitläufigen Regionen des hohen Nordens schreibt Ginger ausdrucksstarke, authentische Songs. Die eingängigen Melodien sind geprägt von mehrstimmigen Satzgesang und werden von sphärischen Klangen unterlegt. 

Unterstützt wird die Winterthurer Sängerin vom Alchemistenkollektiv. Dieses verleiht den bildstarken Kompositionen durch wechselseitige Reaktionen und das Aufeinandertreffen von Elementen mattgoldenen Glanz und erschafft Raum zum Träumen. 

 

Nur bei schönem Wetter. Verschiebedatum: So, 2.6.

Keine Reservation notwendig, einfach kommen.

Kollekte für die Musiker*innen. Ein Beitrag ist Ehrensache. 

 

An einzelnen Sonnen-Sonntagnachmittagen bieten wir Musiker*innen den Sommer über im Garten der Militärkantine eine Bühne für kleine unverstärkte Sonntagnachmittag-Apéro-Konzerte. Weitersagen erlaubt. 


DI, 28. Mai 2019, 19 - 21 UHR

Treffen WürdeKompass

Ein Austausch zu Stärkung des Bewusstseins menschlicher Würde

Der WürdeKompass ist eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben.

 

Jeweils am letzte Dienstag des Monats trifft sich die WürdeKompass-Gruppe um das Menschliche wieder zu entdecken und einander zu helfen, es zu bewahren. 

 

Am Treffen wird zu konkreten Themen, Ideen oder Projekten in kleinen Gruppen gearbeitet, entdeckt, geforscht ..., um dann festzustellen, ob ein Thema vertieft, weiter erforscht und entwickelt werden soll.

 

Interessierte sind herzliche zur Teilnahme eingeladen, diese ist kostenlos. 
 

Weitere Informationen zur WürdeKompass-Initiative in der Schweiz: www.wuerdekompass.ch


MI, 29. MAI 2019, AB 19 UHR

DRINK & DRAW

ZEICHNEN, TRINKEN, FACHSIMPELN

Drink & Draw in der Militärkantine: 
Zeichnerinnen und Zeichner treffen sich alle zwei Wochen in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam der Leidenschaft "Scribbeln-Zeichnen-Gestalten"mit Stift und Papier zu frönen. 

 

Es gibt keine Regeln oder Erwartungen - jede und jeder bringt sich so in die kreative Runde ein, wie sie oder er möchte. Ob nun skizziert, beobachtet, fachgesimpelt oder einfach nur das 
Feierabendbier genossen wird, entscheidet jede und jeder für sich selber.

 

Ziel ist ein reger Austausch an Erfahrungen, jede Menge neue Inputs und natürlich ein paar gesellige und coole Zeichenjams.


In diesem Sinne: Spitzt eure Bleistifte und bis bald in der Militärkantine!

 

Eintritt frei


Do, 31. Oktober 2019, ab 18.30 Uhr

Nektarios Vlachopoulos: Ein ganz klares Jein!

Eintopfen: Spoken Word & Eintopf

In Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren, lauteren, verwirrenderenrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt, macht ein Mann endlich keine klare Ansage.

Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabarettist über die randgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht.

 

„Ein ganz klares Jein!“ ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegenteiltag. Ein Muss für jeden, der nicht will.

 

Also Stifte raus und hingelegt, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher....

 

Nektarios Vlachopoulos ist Slampoet und Humorist, ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund und hat schon Preise abgeräumt, da leckt sich manch einer Finger:
2011 die deutschsprachigen Slam-Meisterschaften, 2016 den Kabarett Kaktus, 2017 den Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Würtenberg, den den Bielfelder Kabarettpreis sowie den Goldenen Rostocker Korggenzieher und 2018 den Deutschen Kabarettpreis. 

Der Mann kann was! 

 

Wie immer beim "Eintopfen" gilt: Zuerst gibt's was Feines für den Gaumen, dann was auf die Ohren. 

18.30 h Eintopf, 20 h Show.

Eintritt: Fr. 38.00 inkl. Eintopf, Fr. 28.00 ohne Eintopf.

Unbedingt Vorverkauf nutzen. Hier.


Kreuzbleicheweg 2
9000 St.Gallen, Schweiz
Tel. +41 71 279 10 00
schlafen@militaerkantine.ch