Kultur

Newsletter Abonnieren

DOWNLOAD MONATSPROGRAMM 

Kunst in der Militärkantine

 

 

MI, 31. JANUAR 2018, AB 19 UHR

DRINK & DRAW

ZEICHNEN, TRINKEN, FACHSIMPELN

Drink & Draw in der Militärkantine: 
Zeichnerinnen und Zeichner treffen sich alle zwei Wochen in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam der Leidenschaft "Scribbeln-Zeichnen-Gestalten"mit Stift und Papier zu frönen. 

 

Es gibt keine Regeln oder Erwartungen - jede und jeder bringt sich so in die kreative Runde ein, wie sie oder er möchte. Ob nun skizziert, beobachtet, fachgesimpelt oder einfach nur das 
Feierabendbier genossen wird, entscheidet jede und jeder für sich selber.

 

Ziel ist ein reger Austausch an Erfahrungen, jede Menge neue Inputs und natürlich ein paar gesellige und coole Zeichenjams.


In diesem Sinne: Spitzt eure Bleistifte und bis bald in der Militärkantine!

 

Eintritt frei


DO, 8. FEBRUAR 2018, 18 UHR

CAFÈ RUMANTSCH

RUMANTSCHAS E RUMANTSCHS S'INSCUNTRAN PER CULTIVAR LUR LINGUA

Scha tü hast vöglia da discuorrer o dudir duos uras be rumantsch schi t'annunzcha pro mai ed üna sopcha sarà reservada: gabi.lemm@bluewin.ch


Cuosts: Consumaziun + ün tschincun.


SA, 10. FEBRUAR 2018 AB 13.30 UHR

Kinderfasnacht

FÜR GROSS UND KLEIN

Fasnacht in der Militärkantine für Gross und Klein, verkleidet oder nicht. Mit Spielen im grossen Saal und auch draussen. Und Sirupbar. Und einem Guggenplausch. 


SO, 11. FEBRUAR 2018, AB 17.30 UHR

MILONGA PARQUE PATRICIOS

TANGO IM HISTORISCHEN SAAL

Der Anlass für alle Tango-Liebhaberinnen und -Liebhaber und die, die es werden wollen.

17:30 - 18:30 Rafael Herbas aus Buenos Aires gibt eine Tangostunde (Niveau wird den Teilnehmenden angepasst). 
18:45 - 22.00 Uhr Milonga 
Eintritt: Tangostunde & Milonga: Fr. 25 / Nur Tanz Fr. 10 
Bei Live-Musik: Kollekte für die Musiker
Weitere Informationen findet Ihr auch auf: http://rhtango.wix.com/rafaelherbas


DI, 13. FEBRUAR 2018 AB 19 UHR

Lara Stoll: Krisengebiet 2 - Electric Boogaloo

EINTOPFEN - SPOKEN WORD & EINTOPF

 

Die Welt brennt an allen Ecken und Enden und jetzt ist Lara Stoll auch bald noch 30 Jahre alt. Wen interessierts?! Sie vielleicht! Die mehrfache Slam-Poetry Meisterin kehrt nämlich mit dem zweiten Teil ihres „Krisengebiet“-Programms auf die Bühne zurück und sagt Ihnen wovor Sie sich zu fürchten haben und wofür Sie besser einen Garkochtopf nehmen.

 

Absurd, leichtzüngig und immer wieder aus heiterem Himmel vereinnahmt Lara Stoll mit ihrer unverkennbaren Bühnenpräsenz, ihren Geschichten und Liedern. "Krisengebiet 2 - Electric Boogaloo" ist eine energetische zeitgenössische Lesung, die nicht nur amüsiert sondern auch weh tut. Das fängt beim Bundesrat und Margarine an und hört beim Tod und Helene Fischer auf. 

 

Beim "Eintopfen" gibt's zuerst einen feinen Eintopf zu essen, anschliessend was auf die Ohren. 

 

18.30 Uhr Türöffnung

19.00 Uhr Eintopf

20.00 Uhr Show mit Lara Stoll

 

Eintritt:

Mit Eintopf Fr. 38.00

Ohne Eintopf Fr. 28.00

 

Unbedingt Vorverkauf nutzen! Hier


DO, 8. März 2018

ICON POET

Gewürfelt, gedichtet, gewonnen

Es wird wieder spontant gedichtet in der Militärkantine!

 

Vier Poetinnen und Poeten stellen sich dem Publikum und lassen es über Wortwitz, Spontaneinfälle und Dramatik urteilen.

Wie immer gilt: Fünf Würfel, fünf Icons, fünf Assoziationen aber nur drei Minuten für die Erfindung einer Geschichte zu einem vorgegebenen Thema. Das Publikum bestimmt über Sieg und Niederlage und darf auch gerne mal unter die Arme greifen. 

 

Mit dabei sind: Kilian Ziegler, Suzanne Zahnd, Amina Abdulkadir, Romeo Meyer.

 

Moderation: Etrit Hasler. 
Eintritt Fr. 20.00.


Kreuzbleicheweg 2
9000 St.Gallen, Schweiz
Tel. +41 71 279 10 00
schlafen@militaerkantine.ch