Kultur

Newsletter Abonnieren

DOWNLOAD MONATSPROGRAMM

Kunst in der Militärkantine

 

 

MI, 20. Februar 2019, AB 19 UHR

DRINK & DRAW

ZEICHNEN, TRINKEN, FACHSIMPELN

Drink & Draw in der Militärkantine: 
Zeichnerinnen und Zeichner treffen sich alle zwei Wochen in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam der Leidenschaft "Scribbeln-Zeichnen-Gestalten"mit Stift und Papier zu frönen. 

 

Es gibt keine Regeln oder Erwartungen - jede und jeder bringt sich so in die kreative Runde ein, wie sie oder er möchte. Ob nun skizziert, beobachtet, fachgesimpelt oder einfach nur das 
Feierabendbier genossen wird, entscheidet jede und jeder für sich selber.

 

Ziel ist ein reger Austausch an Erfahrungen, jede Menge neue Inputs und natürlich ein paar gesellige und coole Zeichenjams.


In diesem Sinne: Spitzt eure Bleistifte und bis bald in der Militärkantine!

 

Eintritt frei


Fr, 1. März 2019, ab 21 Uhr

Tanzbar

Tanzen bis die Küche dampft

Und wieder wird die Alte Küche der Militärkantine gerockt. DJ’s rühren in den Musiktöpfen ihre Kostbarkeiten und servieren einen ausgekochten, tanzbaren Mix vom Plattenteller. Unbekanntes und Bekanntes aus verschiedenen Zeiten und Musikstilen verführen zum Tanzen bis es dampft.

 

Eintritt Fr. 25.00 


SA, 2. MÄRZ 2019, 13.30 BIS 17 UHR

Kinderfasnacht

FÜR GROSS UND KLEIN

Fasnacht in der Militärkantine für Gross und Klein. Mit Spielen im grossen Saal und auch draussen. Und Sirupbar. Und einem Guggenplausch. 

Eintritt Fr. 5.00 für maskierte Erwachsene, mehr für unmaskierte Fasnachtsbütz. 


MI, 6. MÄRZ 2019, AB 19 UHR

DRINK & DRAW

ZEICHNEN, TRINKEN, FACHSIMPELN

Drink & Draw in der Militärkantine: 
Zeichnerinnen und Zeichner treffen sich alle zwei Wochen in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam der Leidenschaft "Scribbeln-Zeichnen-Gestalten"mit Stift und Papier zu frönen. 

 

Es gibt keine Regeln oder Erwartungen - jede und jeder bringt sich so in die kreative Runde ein, wie sie oder er möchte. Ob nun skizziert, beobachtet, fachgesimpelt oder einfach nur das 
Feierabendbier genossen wird, entscheidet jede und jeder für sich selber.

 

Ziel ist ein reger Austausch an Erfahrungen, jede Menge neue Inputs und natürlich ein paar gesellige und coole Zeichenjams.


In diesem Sinne: Spitzt eure Bleistifte und bis bald in der Militärkantine!

 

Eintritt frei


Do, 7. MÄRZ 2019, 18 - 20 Uhr

Cafè Rumantsch

Rumantschas e rumantschs s'inscuntran per cultivar lur lingua.

Scha tü hast vöglia da discuorrer o dudir duos uras be rumantsch schi t'annunzcha pro mai ed üna sopcha sarà reservada: gabi.lemm@bluewin.ch.

 

Cuosts: Consumaziun + ün tschincun.


Do, 4. April 2019, ab 18.30 Uhr

Häberli Oggier: Wörter wie wir

Eintopfen: Spoken Word & Eintopf

Geschichten sind nicht gut, weil sie wahr sind, sondern weil sie überzeugen. Und davon handelt das erste Geschichtenprogramm von Häberli Oggier.

 

Da läuft ein Panther frei herum. Nicht in den Regenwäldern Südostasiens, sondern im Laubwald im Kanton Bern. Woher kommt er? Warum ist er hier? Wann geht er wieder? Auf migrierende Bären ist man hierzulande mittlerweile vorbereitet und weiss, was zu tun ist: Bär, Problembär,

Risikobär, toter Bär. Aber dieses Tier kennt man auch beim Amt für Jagd und Fischerei nicht – ein Land steht Kopf.

Häberli Oggier erzählen Geschichten über die Eigenschaften der viertgrössten Raubkatze der Welt, über Angst und wie sie funktioniert, und darüber, was das Ganze eigentlich mit Sprache zu tun hat.

 

“Wörter wie wir” ist eine Lesung mit Geschichten, Bildern und Filmen, erzählt auf Mundart und andere Sprachen.

 

Lorenz Häberli und Luc Oggier sind Germanisten, Historiker und Musiker. Lorenz häberli kennt man auch als Synchronstimme von "Lo", Luc Oggier als diese von "Leduc". Mit „Wörter wie wir“ wechseln sie zum ersten Mal von der grossen Musik- auf die kleine Spoken Word-Bühne.

 

Wie immer beim "Eintopfen" gilt: Zuerst gibt's was Feines für den Gaumen, dann was auf die Ohren. 

18.30 h Eintopf, 20 h Show.

Eintritt: Fr. 38.00 inkl. Eintopf, Fr. 28.00 ohne Eintopf.

Unbedingt Vorverkauf nutzen. Hier.


Kreuzbleicheweg 2
9000 St.Gallen, Schweiz
Tel. +41 71 279 10 00
schlafen@militaerkantine.ch