Kultur

Newsletter Abonnieren

DOWNLOAD MONATSPROGRAMM

Kunst in der Militärkantine

 

 

DI, 25. Juni 2019, 19 - 21 UHR

Treffen WürdeKompass

Ein Austausch zu Stärkung des Bewusstseins menschlicher Würde

Der WürdeKompass ist eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben.

 

Jeweils am letzte Dienstag des Monats trifft sich die WürdeKompass-Gruppe um das Menschliche wieder zu entdecken und einander zu helfen, es zu bewahren. 

 

Am Treffen wird zu konkreten Themen, Ideen oder Projekten in kleinen Gruppen gearbeitet, entdeckt, geforscht ..., um dann festzustellen, ob ein Thema vertieft, weiter erforscht und entwickelt werden soll.

 

Interessierte sind herzliche zur Teilnahme eingeladen, diese ist kostenlos. 
 

Weitere Informationen zur WürdeKompass-Initiative in der Schweiz: www.wuerdekompass.ch


MI, 26. JUNI 2019, AB 19 UHR

DRINK & DRAW

ZEICHNEN, TRINKEN, FACHSIMPELN

Drink & Draw in der Militärkantine: 
Zeichnerinnen und Zeichner treffen sich alle zwei Wochen in lockerer Atmosphäre, um gemeinsam der Leidenschaft "Scribbeln-Zeichnen-Gestalten"mit Stift und Papier zu frönen. 

 

Es gibt keine Regeln oder Erwartungen - jede und jeder bringt sich so in die kreative Runde ein, wie sie oder er möchte. Ob nun skizziert, beobachtet, fachgesimpelt oder einfach nur das 
Feierabendbier genossen wird, entscheidet jede und jeder für sich selber.

 

Ziel ist ein reger Austausch an Erfahrungen, jede Menge neue Inputs und natürlich ein paar gesellige und coole Zeichenjams.


In diesem Sinne: Spitzt eure Bleistifte und bis bald in der Militärkantine!

 

Eintritt frei


Do, 4. Juli 2019, 18 - 20 Uhr

Cafè Rumantsch

Rumantschas e rumantschs s'inscuntran per cultivar lur lingua.

Scha tü hast vöglia da discuorrer o dudir duos uras be rumantsch schi t'annunzcha pro mai ed üna sopcha sarà reservada: gabi.lemm@bluewin.ch.

 

Cuosts: Consumaziun + ün tschincun.


So, 7. Juli 2019, ab 16 Uhr

Fado & Milonga

Konzert und Milonga mit Trio Fado

Wenn man sich auf die Suche nach dem musikalischen Ausdruck der Portugiesen begibt, findet man an erster Stelle den Fado: eine urbane und gefühlsbetonte Musik, reich an Melancholie und Sehnsucht, aber parallel dazu voller Lebensfreude und selbst Ironie. 
Aufgrund seiner Einzigartigkeit wurde der Fado Erbe der Menschheit.
 
Zum ersten Mal in der Militärkantine wird zu Fado getanzt. Konzert und Milonga mit Trio Fado (Berlin) und DJ Thomas Langendörfer (Konstanz). 
 
Trio Fado sind Maria Carvalho (Gesang), António de Brito (Gesang/Gitarre), Daniel Pircher (Guitarra Portuguesa), Benjamin Walbrodt (Cello)
 
Konzert: 16 bis 17 Uhr, Eintritt Fr. 25.00
Milonga: 17 bis 22 Uhr, Eintritt Fr. 35.00 (inkl. Konzerteintritt)

Fr, 5. Juli 2019, ab 18 Uhr

Sommergartenfest

Wir feiern 5 Jahre Militärkantine

Wir feiern Geburtstag! Die Militärkantine wird 5 Jahre alt und lädt zur grossen Sommergartenparty im schönsten Garten der Stadt. 

 

ab 18 Uhr - Musik mit Pätschwerk im Garten

Dem locker-flockigen Feuerwerk aus Swing, Volksmusik, Klezmer und Pop kann sich kaum jemand entziehen. 

 

19 Uhr - "Frau Vogel checkt ein"

Die Künstlerin Andrea Vogel ist vom 1. - 5. Juli Gast in der Milikantine und wird auf Eindrücke und Begebenheiten reagieren.
Daraus entsteht eine Performance sowie weitere Arbeiten, die dem Publikum am Fest präsentiert werden. 

 
23 Uhr - Musik mit der Mike Ständer Bänd

Zwei Musiker, die wie eine ausgewachsene Band klingen und zum Schluss des Festes das Haus rocken. 

 

während dem Fest und länger - Ausstellung "out of bed"

Schlussausstellung des Zeichnungsprojektes von Nina Trüssel im Treppenhaus. 


Dazu gibt's Grill, Ping-Pong und Drinks. 
Eintritt frei. 

 


DI, 30. Juli 2019, 19 - 21 UHR

Treffen WürdeKompass

Ein Austausch zu Stärkung des Bewusstseins menschlicher Würde

Der WürdeKompass ist eine Initiative zur Stärkung des Empfindens, der Vorstellung und des Bewusstseins menschlicher Würde. Nicht in der Theorie, sondern im täglichen Zusammenleben.

 

Jeweils am letzte Dienstag des Monats trifft sich die WürdeKompass-Gruppe um das Menschliche wieder zu entdecken und einander zu helfen, es zu bewahren. 

 

Am Treffen wird zu konkreten Themen, Ideen oder Projekten in kleinen Gruppen gearbeitet, entdeckt, geforscht ..., um dann festzustellen, ob ein Thema vertieft, weiter erforscht und entwickelt werden soll.

 

Interessierte sind herzliche zur Teilnahme eingeladen, diese ist kostenlos. 
 

Weitere Informationen zur WürdeKompass-Initiative in der Schweiz: www.wuerdekompass.ch


So, 18. August 2019, ab 16 Uhr

Lenzin/Hatzigeorgiou: «Love & Life»

Gartensonntag: Musik & Apéro

Sommer, Sonne, Kastanienbaumschatten, Apéro und Musik: Das ist der Gartensonntag in der Militärkantine. 

 

Diesmal mit Lenzin/Hatzigeorgiou 

 

Der Saxophonist Peter Lenzin präsentiert zusammen mit Saki Hatzigeorgiou an der Gitarre Songs aus seinem aktuellen Album «Love & Life».
Authentische und ehrliche Musik, die von Herzen kommt.
 
Nur bei schönem Wetter. Verschiebedatum 25.8..

Keine Reservation notwendig, einfach kommen.

Kollekte für die Musiker*innen. Ein Beitrag ist Ehrensache. 

 

An einzelnen Sonnen-Sonntagnachmittagen bieten wir Musiker*innen den Sommer über im Garten der Militärkantine eine Bühne für kleine unverstärkte Sonntagnachmittag-Apéro-Konzerte. Weitersagen erlaubt. 


Sa, 31. August 2019, 14 - 22 Uhr

Au Revoir - Tanz im Garten

Elektronika unter den Bäumen

Tanze unter den Kastanienbäumen zu feinster elektronischer Musik! 

 

Mit Barbetrieb und Grilladen. Nur bei trockenem Wetter. 

Eintritt Fr. 10.00


Do, 31. Oktober 2019, ab 18.30 Uhr

Nektarios Vlachopoulos: Ein ganz klares Jein!

Eintopfen: Spoken Word & Eintopf

In Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren, lauteren, verwirrenderenrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt, macht ein Mann endlich keine klare Ansage.

Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabarettist über die randgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht.

 

„Ein ganz klares Jein!“ ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegenteiltag. Ein Muss für jeden, der nicht will.

 

Also Stifte raus und hingelegt, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher....

 

Nektarios Vlachopoulos ist Slampoet und Humorist, ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund und hat schon Preise abgeräumt, da leckt sich manch einer Finger:
2011 die deutschsprachigen Slam-Meisterschaften, 2016 den Kabarett Kaktus, 2017 den Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Würtenberg, den den Bielfelder Kabarettpreis sowie den Goldenen Rostocker Korggenzieher und 2018 den Deutschen Kabarettpreis. 

Der Mann kann was! 

 

Wie immer beim "Eintopfen" gilt: Zuerst gibt's was Feines für den Gaumen, dann was auf die Ohren. 

18.30 h Eintopf, 20 h Show.

Eintritt: Fr. 38.00 inkl. Eintopf, Fr. 28.00 ohne Eintopf.

Unbedingt Vorverkauf nutzen. Hier.


Kreuzbleicheweg 2
9000 St.Gallen, Schweiz
Tel. +41 71 279 10 00
schlafen@militaerkantine.ch